Interview mit einem Mörder - Bibliothek Sarmenstorf
Öffnungszeiten:
MI
18.00
-
20.00
DO
15.00
-
17.00
SA
09.00
-
11.00
Während den Schulferien geschlossen
Schulhaus Winkel | 5614 Sarmenstorf | 056 667 91 87

Medienkatalog der Bibliothek Sarmenstorf

Detailansicht
Listenansicht
Medienart
Belletristik
Lesealter
E
Zielgruppe
Verfasser
  • Aichner, Bernhard
Verfasser / Urheber
Bernhard Aichner
Titel
Interview mit einem Mörder
Untertitel
ein Max-Broll-Krimi
Originaltitel
Reihe
Band
Jahr
2019
Stoffkreis / Schlagwörter
Themenbereich
Themenabteilung
Signatur
AICH
Sprache
  • Deutsch
Kollation
287 Seiten
ISBN
9783442713691
Zweigstelle / Standort
Sarmenstorf / Bibliothek
Nr. Zugang
19.001
Bild
Bild mit freundlicher Genehmigung von jpc.de
Inhalt
Ein friedlicher Sommertag, ein Fest auf dem Dorfplatz: Der Ex-Fußballstar Johann Baroni feiert die Eröffnung seines neuen Würstelstandes. Da fällt plötzlich ein Schuss – und Baroni sinkt leblos zu Boden. Totengräber Max Broll ist verzweifelt: Sein bester Freund darf nicht sterben! Während Baroni im Krankenhaus um sein Leben kämpft, tut Max alles, um den Schützen zu überführen. Denn er hat gesehen, wer auf Baroni geschossen hat. Doch der vermeintliche Täter entpuppt sich als harmloser Tourist. Es gibt kein Motiv, keine Tatwaffe, keine weiteren Zeugen – die Polizei hält den Mann für unschuldig, niemand schenkt Max Glauben. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Sache selbst in die Hand zu nehmen und sich an die Fersen des Mörders zu heften ...
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüssen zu dürfen!
Kontakt & Öffnungszeiten